Haystack – Verwaltung von Kontakten und Visitenkarten einfach gemacht

Haystack gehört zu den Startups, die den Austausch von Visitenkarten ins digitale Zeitalter bringen wollen. Dabei hat das Team eine Lösung entwickelt, die einfach zu nutzen und schön anzuschauen ist. Aber reicht das, um sich von der Konkurrenz absetzen zu können? Die Digitalisierung aller Geschäftsprozesse ist keine Zukunftsmusik, sondern längst Realität. Einige Dinge haben sich…

Anywhere Software – Einfache App-Entwicklung durch „Rapid Application Development“

Anywhere Software ist, wie der Name schon sagt, ein Software Entwicklungsunternehmen. Gegründet im Jahr 2005 von Erel Uziel, hat sich das israelische Startup einen Namen im Bereich der App Entwicklung durch „Rapid Application Development“ gemacht. Die Nutzung digitaler Inhalte ist einem rapiden Wandel unterworfen. Der Anteil mobiler User im Netz steigt immer weiter an. Einige…

Roundhere – Das soziale Netzwerk für die Umgebung

Das Startup Roundhere aus Berlin ist gerade dabei, ein soziales Netzwerk zu entwickeln, in welchem Nutzer mit ihrer näheren Umgebung kommunizieren können. So ist es möglich, alle Nutzer in einem bestimmten Ort oder auf einem bestimmten Event miteinander zu verbinden. Das Produkt von Roundhere Die Auswahl an sozialen Netzwerken auf dem Markt ist für App-Nutzer…

Guesty – Hilfe für Airbnb Hosts

Das Angebot von Guesty richtet sich an Vermieter, die Räume oder Appartements über Airbnb anbieten. Guesty bietet dabei eine Komplettlösung für alle Aufgaben, die als Airbnb Host anfallen. Viele sehr erfolgreiche Startups überzeugen mit einer sehr simplen Geschäftsidee. Dazu gehört beispielsweise Airbnb, dass eine Vermittlungsplattform für Unterkünfte darstellt. Die Nachfrage nach einem solchen Dienst war…

Sync.ME

Einen Anrufer erkennen, obwohl die Nummer nicht auf dem Handy gespeichert ist? Genau das kann die App von Sync.ME. Und noch einige Dinge mehr. Nutzer von Smartphones haben heute eine Vielzahl von Möglichkeiten, um miteinander in Kontakt zu treten. Neben den vielen sozialen Netzwerken gibt es auch noch die altbekannte Variante, einfach jemanden anzurufen. Das…

Bablic

Die Welt wächst durch das Internet zusammen? Grundsätzlich mag das stimmen aber es gibt dabei ein großes Problem. Das Startup Bablic aus Tel-Aviv möchte das ändern. In der heutigen Welt der Globalisierung und zunehmender Vernetzung wird es für Unternehmen und Webseiten-Betreiber immer einfacher, ein globales Publikum für den eigenen Service zu erreichen. Eine Homepage kann…

Banana Splash

Banana Splash möchte eine Antwort auf eine Frage finden, die sich viele Website-Betreiber stellen: Wie kann ich einen „Call to Action“-für die mobilen Besucher auf meiner Seite einbauen? Die Nutzung des Internets hat sich in letzter Zeit auf revolutionäre Weise verändert: immer mehr Nutzer greifen von mobilen Geräten aus auf Seiten und Blogs zu. Die…

mijob

Mit dem Startup mijob wollen die Gründer eine Vermittlungsbörse für Aushilfs- und Gelegenheitsjobs in Jerusalem etablieren und sich dann an weitere Märkte wagen. Das simple Geschäftsmodell könnte ein Garant für den Erfolg sein. Mit mijob soll es ganz einfach werden, Aushilfs- und Gelegenheitsjobs zu vermitteln. Dabei richtet sich das Startup direkt an die Zielgruppe von…

Cannabis perfekt inhalieren – oder – Wie 3D-Druck Industrie und Wirtschaft revolutioniert

Deutschland steckt mitten in einer Debatte über eine mögliche Legalisierung von Cannabis. Ein Grund, der für eine weitere Entkriminalisierung spricht, ist der Nutzen der Pflanze im medizinischen Bereich. Hier könnte es durch die Entwicklung des 3D-Drucks zum entscheidenden Durchbruch kommen. Cannabis kann für die Behandlung von Patienten eingesetzt werden. Ein Problem hierbei ist aber die…

nextuptech.com verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos