B2B Startups in Israel

b2b startups israelOnline- oder Mobile-Entwicklungen für den Endverbraucher – das steht bei vielen Startups im Vordergrund. In Israel hat sich jedoch eine besondere Gruppe von Gründerteams manifestiert, die sich vom B2C-Markt losgelöst haben und Lösungen für Unternehmen anbieten. B2B-Startups sind sehr viel spezieller und dementsprechend seltener als andere Startup-Unternehmen. Doch gerade in diesem Marktsegment existiert viel Potenzial, denn: Die Kaufkraft von Firmenkunden ist sehr viel größer – so reicht schon ein großer Kunde, um den B2B-Startups in Israel zum Durchbruch zu verhelfen. Die Voraussetzung: Investoren, die mit Kapital unterstützen und eine Lösung, die ihr Geld wert ist.